Beilagen – was darf Begleiten?

Schnitzelfreunde können richtig pingelig werden, wenn es um die Wahl der richtigen Beilage geht.
Nach unserer Auffassung ist das Wiener Schnitzel in idealer Weise mit einem Erdäpfelsalat begleitet.
Ein Schweinsschnitzel hingegen kommt wunderbar mit Petersilerdäpfeln oder Pommes Frites aus.

Diese Vorlieben beruhen auch auf ein West/Ost bzw. Nord/Süd-Gefälle. Hier eine Auflistung weiterer möglicher Beilagen.

  • Erdäpfelsalat
  • Petersilerdäpfeln
  • Vogerlsalat
  • Gurkensalat
  • Reis
  • Bratkartoffeln
  • Pommes Frites
  • Spargel mit Hollandaise (Bundesdeutsch)
  • Braune Sauce (Bundesdeutsch)
  • Preislbeermarmelade
  • Ketchup
  • Zitronenspalte
  • frittierte Petersilie

Machen Sie doch bei unserer Umfrage mit!

Welche Beilage bevorzugst du bei einem Schnitzel?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Gerne können Sie uns ihre Lieblingsbeilage posten! Hinterlassen sie einfach einen Kommentar!

6 Replies to “Beilagen – was darf Begleiten?”

  1. Hi Philipp, so eine Seite MUSSTE von Dir kommen. Großartig!
    Besonders der Hinweis bei „Braune Soße (bundesdeutsch)“ hat mir gefallen.

  2. bin zwar „Bundesdeutscher“ habe aber mit der braunen Soße (echt cooler Ausdruck 😉 nix am Hut.
    Überall Pommes, Soße und Ketchup dazu ist doch krank.
    Vor allem Soße zu paniertem Schnitzel.
    Schön in Butterschmalz rausgebacken, Zitrone und Kartoffelsalat dazu. Fertig.

  3. 2003 war ich 4 Tage in Wien. Bis auf einem Mittagessen mit Tafelspitz, habe ich ausschliesslich Wienerschnitzel mit Salat oder Spinat gegessen. Es war sowas von lecker, habe dabei auch abgenommen!
    Ergo, die richtige Beilage garantiert ein tolles, leichtes Essen, zur Freude von Gaumen und Figur.
    Nichts gegen Kartoffeln und Co., die kann man ja zu vielen anderen Fleischsorten geniessen, ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.