Musils Diotima (1932/1942)

„Das Unterrichtsministerium läßt ihr doch kaum noch andere Aufgaben über, als zu entscheiden, ob in dem Festzug die vaterländische Gruppe „Wiener Schnitzel“ mitmarschieren soll oder auch eine Gruppe „Rostbratl mit Nockerln“ -“
Ulrich unterbrach ihn misstrauisch. „Nun sagst du Unterrichtsministerium? Und gerade hast Du erzählt, daß auf die Aktion das Außenministerium Beschlag gelegt hat!“
„Aber schau, vielleicht sind die Schnitzel sogar Sache des Ministeriums des Innern. Oder des Handelsministeriums. Wer weiß denn das im voraus!“ belehrte ihn Stumm. „Der Weltfriedenskongreß als Ganzes gehört aber jedenfalls zum Ministerium des Äußeren, soweit er nicht minder zu den zwei Ministerrats-Präsidien gehört.“

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften, Bd. 2, Reinbeck bei Hamburg 2000, S. 1132.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.